Stadtteilbibliothek Nord

Herzlich willkommen in der Stadtteilbibliothek Nord !

Eine blaue Broschüre mit einem blonden Mann darauf.

Dies ist eine Broschüre.

In der Broschüre erklären wir Ihnen die Bibliothek.

Die Broschüre ist einfach zu lesen.

Veranstaltungen

Die Stadtteilbibliothek ist eine Themenbibliothek zu Gesundheit und Soziales, Reisen und Belletristik. Insbesondere für ältere Bürger und Bürgerinnen hat sie ein spezielles Medienangebot.

Medien 

Ihre Medienvielfalt umfasst: 

  • Romane - auch in Großdruck,
  • Sachbücher,
  • CDs,
  • Hörbücher,
  • Zeitschriften und Zeitungen. 

Ein freier Internetzugang ist ebenfalls vorhanden. Der Zugang ist barrierefrei.

Ausstattung

  • 1 PC-/Internetplatz 
  • 1 Kopierer

Öffentlichkeitsarbeit

  • Bibliotheksführungen
  • Lesungen
  • Diavorträge
  • Bastelnachmittage

Team

  • Frau Duhm
  • Frau Rusch

Anfahrt

  • Bus: Linien B und H bis zur Haltestelle "Freiherr-von-Thüngen-Str."

Die Bibliothek befindet sich in unmittelbarer Nähe des Wochenmarktes.

Service

Wenn die Sehkraft nachlässt

ein skizziertes Auge mit orangener Pupille

Die Fouqué-Bibliothek bietet einen neuen Service für Menschen an, deren Sehkraft im Alter nachlässt oder die sehbehindert bzw. blind sind: DAISY
DAISY ist ein CD-Player mit Sonderfunktionen und einfacher Handhabung. Mit ihm kann man sich 40.000 Hörbücher der DZB (Deutsche Zentralbücherei für Blinde) direkt und kostenfrei nach Hause senden lassen. Auch eine Download-Option im Internet wird angeboten.
Das DAISY–Gerät kann in der Fouqué-Bibliothek, Altstädtischer Markt 8, ausprobiert werden.
Die Mitarbeiter der Bibliothek beraten und geben Hilfestellung bei der Auswahl und Bestellung der Hörbücher.
Darüber hinaus steht ein Lesegerät für das Lesen vor Ort in der Bibliothek zur Verfügung.