Aktuelles

Jazz Lyrik Prosa

JAZZ, WE CAN!
Ein Mann. Eine Frau. Ein Klassiker.
Im Theater ist was los! - Nicht erst, wenn das Licht an- und der Vorhang
hochgeht. Wollten Sie schon immer mal wissen, was sich abspielt,
bevor gespielt wird? Anne Osterloh (u.a. Theaterhaus Stuttgart) und
Mike Zaka Sommerfeldt (u.a. ZDF „Soko Stuttgart“) werfen einen
vergnüglichen Blick hinter den Vorhang und auf die Bretter, die die
Welt bedeuten. In einer szenischen Lesung aus dem Theaterkabarett
„Gretchen 89ff“ von Lutz Hübner treffen immer ein Mann & eine Frau
aufeinander. Sie wollen das Gleiche. Oder doch nicht? - Theater!
Im rasanten Wechsel proben die unterschiedlichsten Regisseure und
Schauspielerinnen die klassische „Kästchenszene“ mit Gretchen aus
Goethes Faust I. Reclam, Seite 89 fortfolgende. Begleitet werden die
Schauspieler von Heiner Frauendorf am Akkordeon.
Lassen Sie sich überraschen!


Jazz Lyrik Prosa mit Anne Osterloh, Mike Sommerfeld und Heiner Frauendorf
  
15. August, 19:30 Uhr, im  Lesehof der Fouqué-Bibliothek


Tagesticket an der Abendkasse: 25 €, Vorverkauf 20 €

Rentner, Studenten + Behinderte zahlen an der Abendkasse 15 € für einen Tag und 25 € für beide Tage

 

 

1 Tag Pause

eine Wiese mit Gänseblümchen

Am 27. September 2018 haben die Hauptstelle und die Stadtteilbibliotheken nicht geöffnet.

 

 

Druckfrisch : Das rote Undine-Märchenbuch

ein rotes Märchenbuch

Das rote Märchenbuch mit den preisgekrönten Märchen und Bildern aus den Jahren 2009/2010 ist gerade erschienen.

Es kann für 10 € in der Bibliothek erworben werden.

Herr Wolke – Ein Fall fürs Alphabet

Ein neues Buch, das im Projekt „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ in Brandenburg an der Havel entstanden ist.
Rolf Barth (Autor), Herr Wolke (Kinderbuchfigur) und Dirk Trageser (Illustrator) haben gemeinsam mit Kindern der Konrad-Sprengel-Schule in der Bibliothek gezeichnet, geschrieben, geredet, verworfen, neu gedacht, an und mit den Tablets gewerkelt – bis zum fertigen Buch 

Mehr dazu auch unter www.traum-salon.de
Ausleihbar und/oder für 9,95 € zu erwerben in der Fouqué-Bibliothek